BTC/USD könnte vor dem nächsten Aufwärtstrend unter 11.000 $ fallen

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD könnte vor dem nächsten Aufwärtstrend unter 11.000 $ fallen

BTC/USD könnte bei knapp 11.250 $ aufhören, da dieses Niveau durch starke technische Barrieren geschützt ist.
BTC/USD Langfristiger Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $11.700, $11.900, $12.100
  • Unterstützungsebenen: $11.000, $10.800, $10.600

BTC/USD schwankt um die 11.352 $, kann aber nicht über den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt und den Widerstand von 11.500 $ steigen. Die erste digitale Münze bei Bitcoin Profit hat in den letzten 24 Stunden um etwa 0,21% zugelegt und ist seit Tagesbeginn unverändert geblieben. In der Zwischenzeit bleibt die Münze in den Händen der Bullen über 11.000 $, muss aber über 11.500 $ steigen, um aus der Gefahrenzone zu entkommen.

Wohin geht der BTC-Preis als nächstes?

Wenn die Bullen den Preis erfolgreich über den Kanal drücken können, könnten die nächsten Widerstandsniveaus bei $11.700, $11.900 und $12.100 liegen. Vorerst handelt BTC/USD bei $11.352 und drängt gleichzeitig auf Gewinne in Richtung des kurzfristigen Widerstands bei $11.400. Auf der Abwärtsseite wird die kritische Unterstützung bei einem psychologischen Wert von $11.250 geschaffen. Der Preis berührte diese Barriere während der frühen asiatischen Stunden und erholte sich rasch über dieses Niveau hinaus. Sobald er aus dem Weg ist, dürfte der Ausverkauf an Fahrt gewinnen, wobei der nächste Schwerpunkt bei $11.200 und $11.100 liegen dürfte. Jeder weitere Tiefststand könnte den Preis jedoch auf 11.000 $, 10.800 $ und 10.600 $-Unterstützungen drücken.

Der BTC/USD-Handel bewegt sich im Bereich von 11.240 bis 11.560 $. Nichtsdestotrotz ist Bitcoin noch nicht unter $11.200 abgerutscht und befindet sich immer noch in der Schleife des Rückpralls. Der BTC-Preis bewegt sich um die $11.333 und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über $11.400 gehandelt wird. Die Aufwärtsbewegung steht vor Hürden nahe der Widerstandsmarke von $10.500 und $10.700.

Auf der Abwärtsseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei Bitcoin Profit nahe der 11.300-Dollar-Marke, während die Hauptunterstützung bei 11.250 Dollar liegt. Der Preis könnte unter die 11.200 $-Marke fallen, was wahrscheinlich eine weitere Unterstützung bei der 11.000 $-Marke testen könnte. Technisch gesehen bewegt sich Bitcoin derzeit seitwärts, während sich der RSI (14) um die 47er Marke bewegt, was auf eine unentschlossene Marktbewegung hindeutet.