Ethereum nähert sich einer Machbarkeitsstudie; Ablehnung könnte hier direkt sein

Nachdem gestern ein intensiver Ausverkauf zu verzeichnen war, der Bitcoin, Ethereum und praktisch alle anderen großen Altmünzen zu hohen Verlusten führte, konnte sich der aggregierte Markt heute leicht erholen, wobei er von Bitcoin Evolution höher geführt wurde.

Diese Aufwärtsdynamik hat dazu geführt, dass sich die ETH rasch einem wichtigen Widerstandsniveau nähert, das die Bullen in naher Zukunft nur schwer überwinden können.

Mehrere Analysten stellen nun fest, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass das Krypto eine heftige Ablehnung auf diesem Niveau sieht, was dazu führen könnte, dass es zu einem Rückgang der Kapitulation gegenüber der Unterstützung, die um die $100 herum etabliert wurde, kommen könnte.

Ethereum erholt sich in der Vergangenheit bei $130 als Markterholung, aber der Hauptwiderstand nähert sich schnell

BitcoinZum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt Ethereum etwas mehr als 2% zu seinem aktuellen Preis von 132 Dollar, was einen bemerkenswerten Anstieg von den täglichen Tiefstständen von 125 Dollar, die gestern zusammen mit dem Rückgang von Bitcoin auf 5.800 Dollar festgelegt wurden, darstellt.

Von diesem Zeitpunkt an konnte die ETH eine ordentliche Aufwärtsdynamik verzeichnen, auch wenn es einige Anzeichen für einen Stillstand gibt, nachdem sie erst vor wenigen Stunden ihre Tageshöchststände von $133 erreicht hatte.

TraderXO – ein populärer Cryptocurrency-Händler auf Twitter – erklärte in einem kürzlichen Tweet, dass er glaubt, dass das Ethereum in den kommenden Stunden höher steigen wird, wenn Bitcoin in Richtung $6.600 steigen kann, obwohl er glaubt, dass dieser Bewegung ein starker Rückgang in Richtung $106 folgen wird.

Die Analysten stimmen ihm zu: Eine Ablehnung im Widerstand wird für die ETH richtungweisend sein

Andere Händler boten eine ähnliche Stimmung wie TraderXO an, wobei einer feststellte, dass $136-138 das Schlüsselniveau ist, das die Bullen überwinden müssen, wenn sie eine Bewegung nach oben in Richtung $159 katalysieren wollen. Er stellt weiter fest, dass eine Ablehnung hier jedoch wahrscheinlich das Krypto in Richtung $100 führen wird.

ETH: Zum BTC-Paar: Es hat sich nichts geändert, immer noch zwischen den Niveaus. Ein Wechsel auf 0,022 würde mich etwas zinsbullisch machen. Zum USD-Paar: Annäherung an den Widerstand. Wenn wir die $136-138 brechen und umdrehen, können wir die $159 anpeilen. Ablehnung -> Ziel $103-105„.

Es scheint, dass die Entwicklung wichtiger Altmünzen wie Ethereum in naher Zukunft teilweise von der Preisaktion von Bitcoin abhängig sein wird, aber es ist immer noch unklar, ob der Widerstand, dem die ETH in der oberen 130-Dollar-Grenze gegenübersteht, unüberwindbar sein wird.